Weingut Geyerhof



Weingut Geyerhof

„Der Geyerhof liegt im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kremstal. Seit dem 16. Jhd. ist der Hof, der bereits im 12. Jhd. erstmals urkundlich erwähnt wurde, in Familienbesitz. Seit 1988 werden die 23 ha Rebflächen aus Überzeugung organisch-biologisch bewirtschaftet. Damit gehört der Betrieb zweifelsohne zu den Biopionieren in Österreich.

 

Dass es den Regenwürmern, Insekten und Co. im und um den Weingarten herum gut geht, ist auch der nächsten Winzergeneration (Maria & Josef) sehr wichtig, die den Betrieb maßgeblich gestalten und jede Menge neue Ideen mit im Gepäck hat.

 

Die biologische Bewirtschaftungsweise, Handlese und eine zurückhaltende Begleitung im Keller führen zu charaktervollen Weinen, die seit Jahrzehnten die Besonderheiten des Jahrganges, des Bodens und der Rebsorte widerspiegeln.

 

Am Geyerhof bestimmt der Wein das Leben. Und Lebensfreude das Tun.“

(http://www.geyerhof.at)


Ilse Maier
Ilse Maier
Josef Maier
Josef Maier
Maria Maier
Maria Maier


Maria Schrefl, Weingarten/Haus und Hof
Maria Schrefl, Weingarten/Haus und Hof
Markus Aschauer, Weingarten/Keller
Markus Aschauer, Weingarten/Keller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder (http://www.geyerhof.at)


Vegan im Weingut

Vegan

  • Der Most wird nicht geklärt, es wird auch bis zur Gärung nichts zugesetzt, auch kein Schwefel.
  • Es werden keine Schönungsmittel verwendet. Lediglich Zellulose als Bindemittel beim Auspressen der Sedimente, die nach 24 Stunden zu Boden sinken.
  • Etiketten werden mit Klebstoffen ohne tierische Bestandteile aufgebracht.

Nachhaltigkeit im Weingut

Nachhaltigkeit

  • Wasser wird zum Teil aus eigenem Brunnen genutzt
  • Strom wird durch eine Photovoltaikanlage zum Teil selbst erzeugt.

 


Regionalität im Weingut

Siebenmeilenstiefel

  • Feste Mitarbeiter sind aus dem Ort und der näheren Umgebung, zusätzlich kommen Saisonarbeiter zur Weinlese.
  • Flaschen, Verschlüsse und Etiketten werden von österreichischen Herstellern geliefert, die innerhalb von 1 Std. liefern können. (kurze Wege)
  • Kurze Transportwege von den Weingärten zum Weingut, die Weingärten liegen um das Anwesen herum.

Transportstrecke bis Mitteldeutschland (je nach Messart und Ortswahl) etwa 700 km.

 


Angebaute Rebsorten

  • Grüner Veltliner
  • Riesling
  • Gelber Muskateller
  • Weisser Burgunder
  • Zweigelt